allgemeine vertragsbedingungen avb

anmeldung

mit deiner anmeldung werden die allgemeinen geschäftsbedingungen (AGB) bestandteil des vertrags. eine anmeldung kann telefonisch, per e-mail oder schriftlich erfolgen.

programmänderung

grundsätzlich findet jede tour und jeder kurs statt. wir erlauben uns das programm bei speziellen situationen (äussere einflüsse wie wetter, sturm, schneelage, gästeniveau oder teilnehmerzahl) abzuändern und den anlass auch aus sicherheitsgründen an einem anderen ort durchzuführen. allfällige mehrkosten, welche dadurch entstehen, gehen zu lasten des teilnehmers. wird eine tour vom bergführer wegen schlechtem wetter oder verhältnissen abgesagt, erfolgt eine rückzahlung. für administrativen aufwand verrechnen wir pauschal fr. 50.--

bezahlung

der gesamte betrag ist, falls in der anmeldebestätigung nicht anders erwähnt, bis zwei wochen vor kursbeginn zu bezahlen.

annulation durch den gast

falls die teilnahme an einer tour vom gast annuliert wird, werden folgende annulationskosten verrechnet:

abmeldung bis 20 tage vor kursbeginn, fr. 100.--

abmeldung 19 bis 10 tage vor kursbeginn, 50% der kurskosten

abmeldung bis 9 Tage vor kursbeginn, 100% der kurskosten

bei abbruch der tour oder des kurses durch den teilnehmer besteht kein anspruch auf eine rückerstattung.

annulation durch den bergführer

wir behalten uns das recht vor, touren wegen teilnehmermangel abzusagen. In diesem fall wird der ganze preis zurückerstattet. weitergehende forderungen sind ausgeschlossen.

versicherung

der teilnehmer verpflichtet sich für einen genügenden versicherungsschutz. wir empfehlen jedem teilnehmer eine mitgliedschaft bei der REGA.

empfehlung

wir empfehlen den abschluss einer annulationskostenversicherung!

Sekur TravelCard (einmalversicherung ohne selbstbehalt), siehe hier

ergänzend gelten die AGB des SBV, siehe hier