reto schild

geboren 1976, in brienzwiler mit vier geschwistern aufgewachsen. früh schon befiel mich der bergvirus und er hat mich bis heute nicht mehr losgelassen. ich bin glücklich verheiratet mit andrea, zusammen haben wir zwei söhne, levin & flurin.

 

im jahr 2000 habe ich die bergführerausbildung des sbv abgeschlossen und bin seither als solcher hauptberuflich unterwegs. im weiteren habe ich folgende zusatzausbildungen absolviert: arbeiten am hängenden seil des sbv, stufe II & III,  skilehrerausbildung von swiss snowsports, stufe III (Instruktor),  j&s experte. einsätze als experte im backcountry education pool von swisssnowsports.

 

schweizer bergführerverband (sbv): von 2007 - 2015 als klassenlehrer, ab 2015 als technischer leiter der schweizer bergführerausbildung. mitglied im zentralvorstand seit 2018.

 

während sechs jahren haben meine frau andrea und ich als hüttenwarte die gaulihütte zuhinterst im wildromantischen urbachtal geführt. in der zwischensaison bin ich regelmässig in der Felssicherung, im Forst und bei anderen spezialarbeiten anzutreffen.  im hochwinter führe ich zusammen mit katja jossi den skiservice hasliberg auf der mägisalp.